„Öffentlicher Boykott ist Gratis-PR“
Prof. Stefan Michel

„Öffentlicher Boykott ist Gratis-PR“

Prof. Stefan Michel discusses the issues of Google advertising

Schweizer Unternehmen, wie der Weichkäse-Hersteller Baer oder Swisslife, haben angekündigt, Werbung auf Google komplett zu stoppen, weil ihre Werbung in Kontext von Youtube-Videos mit unakzeptablem Inhalt erschien, zum Beispiel bei Neo-Nazi-Reden oder bei Videos von Verschwörungstheoretikern (persoenlich.com berichtete). Auch die amerikanischen Telekom-Riesen Verizon und AT&T haben sich zu diesem Schritt entschieden (persoenlich.com berichtete).

Read more