Digitale Business-Strategien: Der ultimative Ratgeber

Was erreichen Sie mit der Implementierung digitaler Business-Strategien? Wie können Sie Ihren Marktanteil mit einer fortschrittlichen digitalen Strategie erhöhen? In diesem Artikel werden die Vorteile der Implementierung digitaler Business-Strategien diskutiert und ein schrittweiser Ansatz zur Steigerung des Marktanteils Ihres Unternehmens mit Hilfe entsprechender Strategien vorgestellt.

INHALTSVERZEICHNIS

Abschnitt 1: Vorteile der Implementierung digitaler Business-Strategien

  • Digitale Business-Strategien ermöglichen Transaktionen in Echtzeit
  • Beschleunigte Produktentwicklung
  • Neue Vertriebskanäle kreieren und entdecken
  • Bessere Management-Entscheidungen durch künstliche Intelligenz
  • Einfache Beschaffung von passenden Talenten und hoch qualifizierten Arbeitskräften
  • Erhöhter Marktanteil
  • Verbesserte Kundeninteraktionen durch Internet und mobile Kanäle
  • Höhere Unternehmensgewinne

Abschnitt 2: Wie man seinen Marktanteil mit digitalen Business-Strategien steigern kann

  • Implementieren Sie eine digitale Marketingkampagne
  • Verbessertes Kundenerlebnis
  • Nutzen Sie künstliche Intelligenz, um mehr über die Bedürfnisse der Kunden zu erfahren
  • Lassen Sie sich beraten
  • Nutzen Sie Big Data und Analytik zur Suche nach neuen Geschäftsgelegenheiten

Abschnitt 3: Was die digitale Transformation für ihr Geschäft bedeutet

Vorteile der Implementierung digitaler Business-Strategien

Digitale Business-Strategien stellen sicher, dass Unternehmen mit der Branche Schritt halten, obwohl deren Wirksamkeit noch immer von einigen Leuten bezweifelt wird. Dieser detaillierte und statistisch fundierte Artikel über die Vorteile der Implementierung einer digitalen Business-Strategie soll die damit verbundenen Potenziale verdeutlichen.

1. Digitale Business-Strategien ermöglichen Transaktionen in Echtzeit

Digitale Technologie und Strategien lassen das Rund-um-die-Uhr-Geschäftskonzept zur Realität werden. Hochmoderne Technologie hat den Unternehmen die Datenanalyse und -speicherung vereinfacht und verfügbarer gemacht. Mit wenigen Klicks können Sie einfach und bequem online einkaufen und Dienstleistungen buchen.

 

Transaktionen über Smartphones erfreuen sich aufgrund der Bequemlichkeit großer Beliebtheit. Laut dem Bericht der Economist Intelligence Unit aus dem Jahr 2015 bestätigen 40 % der Unternehmen, dass sie Transaktionen in Echtzeit ermöglichen. Mit neuen digitalen Technologien wie beispielsweise Blockchain kann die Transaktionsgeschwindigkeit drastisch erhöht werden. Die Implementierung dieser digitalen Strategie verbessert die Kundenzufriedenheit erheblich, da eine dreitägige Transaktion mit der Echtzeit-Datenverarbeitungskapazität der Blockchain-Technologie unverzüglich durchgeführt werden kann. Die Kosten werden minimiert, ebenso wie die Chancen auf Betrug. Die Möglichkeit, mehr Menschen unter Einsatz geringerer Kosten und mit kürzeren Umschlagszeiten zu erreichen, ist bereits Realität.

Das IoT (Internet der Dinge), künstliche Intelligenz und Automatisierung ermöglichen die Analyse von Geschäftsdaten in Echtzeit. Durch den Einsatz dieser Komponenten in Ihrer Marketingstrategie schaffen Sie einen wesentlichen Unterschied und können Daten deutlich effizienter verarbeiten als je zuvor. 25 % der weltweit tätigen Unternehmen nutzen die leistungsstarken Technologien für Point-and-Click-Analysen mit dialogorientierten Benutzeroberflächen. In naher Zukunft wird dem 2018er Forrester Predictions Report zufolge bei 20 % der Unternehmen künstliche Intelligenz in Echtzeit die Richtung für die Anwender vorgeben.

Umsetzbare Schritte:

Schritt 1. Bewerten Sie sich wiederholende Aufgaben

Führen Sie alle Verwaltungsaufgaben auf, die täglich, wöchentlich oder monatlich wiederholt werden müssen. Erfassen Sie die Zeit, die jeder Mitarbeiter im Unternehmen für diese administrativen Aufgaben aufwendet.

Schritt 2. Finden Sie Möglichkeiten, Daten zu erfassen

Finden Sie Möglichkeiten, mit denen Künstliche Intelligenz Daten erfassen kann, die aber für Menschen unmöglich zu erfassen sind. Überprüfen Sie, ob vorläufige Daten zur Verfügung stehen und finden Sie heraus, ob diese strukturiert oder unstrukturiert sind. Darüber hinaus müssen Sie feststellen, welche Storylines mit den verfügbaren Daten gebildet werden können.

Schritt 3. Beschäftigen Sie sich mit KI-Funktionen und fortschrittlichen Lösungen

Erkunden Sie die Möglichkeiten der künstlichen Intelligenz, wie z.B. die Automatisierung des Marketings, durch verschiedene KI-Tools. Sie können auch eine Customer Relationship Management Software mit integrierter KI-Funktionalität nutzen.

Wie man seinen Marktanteil mit digitalen Business-Strategien steigern kann

1. Implementieren Sie eine digitale Marketingkampagne

Eine digitale Marketingstrategie hat durch die Erhöhung des Bekanntheitsgrades Ihrer Produkte und Dienstleistungen viele positive Effekte auf Ihr Unternehmen und Ihre Marke. Marketingkampagnen erreichen die Kunden auf einfachen, effizienten und zugänglichen Wegen. Einer der Gründe, warum immer mehr Unternehmen ihre Bemühungen in Richtung digitale Business-Strategien verlagern, sind die damit verbundenen verbesserten Chancen, mehr potentielle Kunden zu erreichen und in deren Bewusstsein eine verbesserte Unternehmenswahrnehmung zu etablieren. Auch Werbetreibende sehen bei Investitionen in die Digitalisierung einen höheren Return on Investment.

Dadurch, dass sich immer mehr Unternehmen einer digitalen Transformation unterziehen, ist ein Wettbewerbsvorteil schwieriger zu realisieren. Sorgen Sie dafür, dass eine leistungsstarke digitale Marketingkampagne Teil Ihrer Taktik ist, damit Sie Ihre weltweite Präsenz ausbauen können.

Führungskräfte, die bereits erfolgreich digitale Transformationen durchgeführt haben, berichten vom Nutzen einer Webseite und App, aber auch, dass diese Maßnahmen in seltenen Fällen ausreichend sind. Die Bemühungen im Bereich Mobile-/Web-Marketing und -Werbung sind eine langfristige Investition mit höheren zu erwartenden Umsätzen. Und in der Tat brauchen Sie eine gute Strategie, bevor Sie die gewünschten Ergebnisse realisieren können.

Praktische Tipps:

Tipp 1. Nutzen Sie Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Setzen Sie sich mit Spezialisten für Contentvermarktung in Verbindung, die Ihnen  mit der Suchmaschinenoptimierung helfen, um den Traffic und die Aufmerksamkeit für die offizielle Website Ihres Unternehmens zu verbessern. Sie müssen die Strategie schon Monate im Voraus umsetzen, da der Prozess einige Zeit dauern kann, bevor er in Suchmaschinen wie Google Wirkung zeigt.

Tipp 2Fördern Sie das Markenbewusstsein

Vermeiden Sie es, viele Werbebotschaften in den offiziellen Social Media-Kanälen Ihres Unternehmens zu platzieren. Dies wird Ihre potenziellen Kunden lediglich abschrecken. Konzentrieren Sie sich stattdessen darauf, dem Publikum einen Mehrwert zu bieten. Liefern Sie sinnvolle Beiträge, Ratschläge oder heben Sie einige Vorteile eines Produkts oder einer Dienstleistung hervor.

Tipp 3. Berechnen Sie Ihren ROI für digitales Marketing

Messen Sie kontinuierlich die Umsätze, die Sie durch den Einsatz digitaler Marketingprozesse und Suchmaschinenoptimierung generieren. Verwenden Sie Google Analytics, um nachvollziehen zu können, wie viele Personen Ihre Website besucht haben. Messen Sie darüber hinaus den Umsatz und den erzielten Nettogewinn. Umwandlungsraten sind wesentlich wichtiger als der Traffic einer Webseite.

Was die digitale Transformation für ihr Geschäft bedeutet

Digitale Transformation erfordert eine gut organisierte und aktive digitale Business-Strategie, damit Unternehmen die potentiellen Vorteile voll ausschöpfen und von den Fortschritten des Marktes profitieren können. Die zunehmenden Investitionen von Unternehmen in digitale Technologien und Strategien stehen sowohl für das Wahrnehmen einer Gelegenheit als auch die Sicherstellung des eigenen Überlebens.

Es ist von grundlegender Wichtigkeit, sich klarzumachen, was Technologie für Sie, Ihre Unternehmensbelegschaft, den Geschäftsbetrieb und nicht zuletzt für Ihre Kunden leisten kann. Für ein erweitertes Verständnis und die Entwicklung besserer digitaler Business-Strategien ist die Aneignung von entsprechendem Hintergrundwissen absolut notwendig. Die Einschreibung an einer renommierten und kompetenten Business School wie der IMD wird dabei eine große Hilfe sein.

An der IMD wurde der Lernprozess des digitalen und strategischen Managements studentenfreundlicher und effektiver gestaltet. Die Kurse fördern die Beziehungen zwischen Geschäftsleuten aus der ganzen Welt und ermöglichen den Studenten verschiedener Nationalitäten persönliche Gespräche und Diskussionen mit Vertretern anderer Geschäftskulturen.

Die IMD bietet über aktive Lehrmethoden die Chance, mehr über die Entwicklung der besten digitalen Strategien zu erfahren.